Zyklus „Die 7 potenziell tödlichen Ideen der Menschheit“

Das Symbol Biogefährdung (☣) (englisch Biohazard – Kurzform von „biological hazard“) kennzeichnet konkrete biologische Gefahrenpunkte.  Das Symbol wurde im Rahmen einer Studie unter der Leitung von Charles Baldwin bei Dow Chemical im Jahr 1966 entwickelt und etabliert

Das Symbol Biogefährdung (☣) (englisch Biohazard – Kurzform von „biological hazard“) kennzeichnet konkrete biologische Gefahrenpunkte. Das Symbol wurde im Rahmen einer Studie unter der Leitung von Charles Baldwin bei Dow Chemical im Jahr 1966 entwickelt und etabliert

Allgemein

18. Mär 2020

19:30 - 22:00

Veranstaltungstyp
Vortrag

Anmeldung

Anmeldung erforderlich
ja

Inhalte

Zyklus „Die 7 potenziell tödlichen Ideen der Menschheit“:
Mit diesem Zyklus setzt die Schule ihr explizites gesellschaftspolitisches Engagement fort. Es war der große Anthropologe, Philosoph und Kybernetiker Gregory Bateson, der 1972 angesichts der aufziehenden global-ökologischen Krisen diese 7 potenziell tödlichen Ideen der Menschheit formulierte.

Diese 7 Ideen beschäftigen uns durch die vier Abende hindurch: Was sind und was bedeuten diese potenziell tödlichen Ideen? Woher kommen sie? Was bewirken sie? Und wie könnten wir daraus aussteigen? … eine echte Bewusstseinsfrage….
Auch bei diesem Zyklus gibt es wieder Protokolle der Abende für die TeilnehmerInnen.

Die Termine:

  • 1. Abend, 18. März: Einstieg, Erläuterung der „7 potenziell tödlichen Ideen“ und Darstellung Gregory Batesons Ursachen davon.
  • 2. Abend, 25. März: die ersten 3 dieser Ideen stehen im Zentrum
  • 3. Abend, 22. April: die zweiten 3 dieser Ideen werden gemeinsam bearbeitet
  • 4. Abend, 29. April: ist der 7. und letzten der potenziell tödlichen Ideen und der Conclusio aus diesem Zyklus gewidmet.

Logistik für alle Abende:
Ort: Seminarzentrum „Bewusst Sein im Fokus“
Zeit: 19h30 – 22h
Teilnahmegebühren:
Für einen einzelnen Abend: € 25,- / € 15,- für Studierende.
Für Abendzyklen: bei Buchung aller 4 Abende zu Beginn des Zyklus: € 75,- statt € 100,- / € 45,- für Studierende („buche 4, zahle 3“)

Anmeldung per Email über das Kontaktformular in der Webpage der Schule.

Allgemeine Informationen:

  • Anmeldung für alle Veranstaltungen per Email das Kontaktformular der Schule.
  • Newsletter der Schule: Registrierung in der Webpage der Schule. Erscheint etwa alle zwei bis drei Monate.
  • Wer den Newsletter nicht mehr bekommen will, schickt ein einfaches Reply-Mail mit UNSUBSCRIBE.

 Bei Fragen steht das Team der Schule selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung, Anfragen ebenfalls über das Kontaktformular der Schule.

Termine

18. Mär 2020

19:30 - 22:00

Bewusst Sein im Fokus

Dr. Rudolf Kapellner

25. Mär 2020

19:30 - 22:00

Bewusst Sein im Fokus

Dr. Rudolf Kapellner

22. Apr 2020

19:30 - 22:00

Bewusst Sein im Fokus

Dr. Rudolf Kapellner

29. Apr 2020

19:30 - 22:00

Bewusst Sein im Fokus

Dr. Rudolf Kapellner